Arme und Beine

Schmerzen in den Armen oder Beinen lassen sich oftmals auf eine Drehung der Wirbelsäule und dadurch bedingte Schiefstellung des Beckens zurückführen.

Die Extremitäten sind wie Pendel am Rumpf, sie führen die Bewegung aus, die der Körper vorgibt und verspannen sich besonders bei einseitiger Überlastung.

Die Folgen sind:

  • Sehnenscheidenentzündungen
  • Muskelfaserrisse
  • Verstauchungen der Gelenke.

Durch einfache chiropraktische Maßnahmen lässt sich die Überlastung korrigieren und das Gleichgewicht der Bewegung von Armen und Beinen einstellen, so dass Reizungen vermieden und die Gefahr von Schleimbeutelentzündungen deutlich reduziert werden kann.

Typische Beschwerden in den Extremitäten bei denen der Chiropraktor konsultiert werden kann sind:

  • Tennisarm
  • Golferellenbogen
  • Impingementsyndrom der Schulter
  • Rotatorenmanschettenbeschwerden
  • Achillessehnenschmerzen (Achillodynie)
  • Fersensporn
  • Schiefzehe (Hallux valgus)
  • Kniebeschwerden
  • Sprunggelenksbeschwerden.

Folgen Sie uns

Unsere Chiropraktoren

Christian Job-Herrmann

Sehr zufrieden

Herr Job-Herrmann ist ein sehr erfahrener und kompetenter Chiropraktor. Ich bin sehr zufrieden mit seiner Behandlung, danach ist man sofort beschwerdefrei, auch mit der Behandlung meiner beiden Kindern habe ich sehr positive Erfahrungen gemacht. Er nimmt sich Zeit, man fühlt sich in guten und kompetenten Händen.
Patient:in

behandelt von Christian Job-Herrmann